prevnext

20.10.2011 Sieg in Dubai (K1- WM Titel in der Gewichtsklasse 71,5kg)

20.10.2011 Sieg in Dubai (K1- WM Titel in der Gewichtsklasse 71,5kg)

Waldemar Wiebe aus Waldbröl steht derzeit beim bekanntesten sowie erfolgreichsten holländischen K-1 Team Golden-Glory unter Vertrag . Am 20 Oktober

kämpfte Wiebe am bekannten Jumaira Beach in Dubai nicht weit vom weltbekannten 7sterne Hotel Burji al arab um denK-1 WM Titel im Mittelgewicht. Wiebe musste sich kurzerhand auf einen neuen Gegner einstellen da der geplante Franzose nicht antreten konnte und ein neuer arabisch/Kaukasischer Top Kämpfer gestellt wurde.Der auf 10 runden angesetzte Kampf versprach Spannung. Seit dem Gong der1 Runde feuerten beide Kontrahenten harte Boxtechniken abgeschlossen von harten Kicks wo man aber schon leichte Vorteile für Wiebe sah. In der 2 Runde ging das Spektakel im Seilquadrat weiter und die Zuschauer sahen sehr schöne Boxkombis mit knallharten Low-kicks welche Wiebe abfeuerte und sie schon langsam Spuren beim Gegner hinterließen. In der 3 Runde beendete Waldemar Wiebe den Kampf wo er ein knallhartes Knie in die Leber platzierte wovon sich sein Kontrahent nicht mehr erholte und ausgezählt wurde.Somit neuer K1 Weltmeister im Mittelgewicht Waldemar Wiebe. Wiebe bewies seine Topform auch mit kurzfristig neuem Ersatzgegner.