prevnext

Mai 2012 – La Familia FIGHTNIGHT in Halle

Mai 2012 - La Familia FIGHTNIGHT in Halle

Das absolute Highlight des Jahres der Kampfsportwelt in Deutschland war die Fortsetzung der erfolgreichen  Saale welche in die dritte Runde ging und MIX Martial Arts im Mammut Format bot. Auch diesmal wurde vor nichts zurückgeschreckt und keine Mühen gescheut, um eine Event der Superlative zu bieten. Jeder Gast, Sponsor oder Kämpfer sollte nie ein da gewesenes Spektakel erleben.16 Kämpfe mit internationalen Top Athleten im Mix Martial Arts sowie K1 standen auf dem Programm. Schon im vergangenen Jahr war die Fightcard der La Familia-Show von oben bis unten mit hochkarätigen Paarungen besetzt. In diesem Jahr war das nicht anders. Top Fighter gaben sich mit nationalen und internationalen Titelträgern die Klinke in die Hand. Ein Duell solcher Hochkaräter war beispielsweise die Begegnung zwischen John The Hazard Kanewach (Deutscher-, Europa- und Weltmeister der WKA) und den Waldbröler Golden Glory-Fighter Waldemar The Lion Wiebe (mehrfacher Deutscher,europa- und Weltmeister. Hazard welcher 193 gegenüber wiebe183 enorme Reichweiten Vorteile hatte, konnte diese nur zu Anfang der 1Runde nutzen, da Wiebe immer besser in den Kampf gefunden hatte.In der letzten Minute der Runde klingelte Wiebe Hazard mit einem knackigen Hacken an ,im weiteren Kampfverlauf kam Wiebe immer besser in den Kampf und lies Hazard keine Zeit zum Angriff. In der 2Hälfte des Kampfes feuerte Wiebe nonstop harte Boxkombis abgeschlossen von harten Lowkicks zum Oberschenkel von Hazard ab,welche sichtbar Spuren hinterließen. Wieder einmal wurde die gute Arbeit belohnt und motivierte zu neuen Erfolgen. Waldemar wurde einstimmig zum Punktsieger erklärt und lässt sich vom Publikum frenetisch feiern.

6 years, 8 months ago Kommentare deaktiviert